Paffrather Str. 265 • 51469 Berg. Gladbach • Tel.: +49(0)2202 2943-0

  • 2014-05-schlosspark-11
  • 2012-04-26-schlossparkklinik-163
  • 2012-04-26-schlossparkklinik-149
  • 2012-04-26-schlossparkklinik-158
  • 2012-04-26-schlossparkklinik-30
  • 2012-04-26-schlossparkklinik-52
  • 2012-04-26-schlossparkklinik-75
  • 2012-04-26-schlossparkklinik-99
  • 2012-04-26-schlossparkklinik-157
  • 2012-04-26-schlossparkklinik-160
  • 2012-04-26-schlossparkklinik-166
  • 2012-04-26-schlossparkklinik-169

Die Aufnahme


Es stehen zur Verfügung:

  • 28 Rehabilitationsplätze
  • 4 ganztägig ambulante Behandlungsplätze

Die Behandlungszeit ist auf 26 Wochen ausgerichtet.

Männer und Frauen ab dem 18. Lebensjahr, bei denen eine Abhängigkeit von illegalen Drogen besteht können aufgenommen werden.

Für italienisch sprechende Patienten gibt es die Möglichkeit einer Behandlung in der Muttersprache.

Mitbehandelt werden die Sucht begleitende Erkrankungen, so dass als Behandlungsergebnis die möglichst weitreichende und nachhaltige Wiederherstellung der körperlichen und seelischen Funktionen erreicht ist, die den Patienten zur Teilhabe an der Gemeinschaft und am Arbeitsleben befähigt.
Schwere psychiatrische oder körperliche Erkrankungen stellen eine Kontraindikation da.
Wenn unklar ist, ob die Rehabilitationsfähigkeit ausreichend besteht, können Vorgespräche vor Aufnahme der Behandlung erfolgen.

Die Behandlung in der Schlosspark-Klinik ist nicht auf die Behandlung von Paaren und Patienten mit Kindern ausgerichtet.